Suche
Suche
Installateure
Sie sind hier: Gasanschluss

    Gasanschluss

    Leitungspartner ermöglicht grundsätzlich den Gasanschluss in allen Stadtteilen von Düren (außer Konzendorf) und Merzenich (außer Morschenich). Bitte fragen Sie unsere Ansprechpartner für eine detaillierte Auskunft.

    Der Netzanschluss erfolgt diskriminierungsfrei nach den Bedingungen der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV). Füllen Sie dazu mit dem Anschlussnehmer bitte folgenden Anschlussantrag aus:

    Mieter oder Pächter benötigen als Anschlussnehmer für die Herstellung oder Änderung eines Netzanschlusses die Einwilligung des Grundstückeigentümers.

    Für die Errichtung eines Netzanschlusses sind zudem die folgenden Bedingungen zu beachten:

    Nach der Errichtung der Anlage wird mit der Installation des Zählers die Inbetriebnahme der Anlage vollzogen. Der Zähler wird vom Messstellenbetreiber Ihrer Wahl eingebaut oder wir als Netzbetreiber übernehmen dies für ihn. Sie füllen dann den Inbetriebsetzungs-Antrag aus und die Versorgung mit Gas kann beginnen:

    Für weitergehende Fragen zum Netzanschluss wenden Sie sich bitte an:

    Antrag zum Netzanschluss einer Biogas-Anlage

    Bei einem geplanten Anschluss einer Biogas-Anlage sind folgende Unterlagen vom Anlagenbetreiber für die Netzverträglichkeitsprüfung einzureichen:

    • Betreiber der Biogasaufbereitungsanlage
    • Eigentümer der Biogasaufbereitungsanlage
    • Technische Daten der Biogasaufbereitungsanlage
    • Standort der Anlage
    • Größe der Anlage [m³/h i. N.]
    • Beschreibung des Aufbereitungsverfahren
    • Erwartete Gasqualität

    Für weitergehende Fragen steht Ihnen gern unser Ansprechpartner zur Verfügung

    Störungshotline

    Im Falle einer Störung erreichen Sie unsere Notdienste rund um die Uhr kostenlos unter dieser Nummer:
    (0800) 4865-111

    Netzanschlussportal

    Hier gelangen Sie zum neuen Netzanschlussportal der Leitungspartner, um Ihre Netzanschlüsse zu bestellen oder anzufragen.