Suche
Suche
Sie sind hier: Neuigkeiten

    Neue "Technische Anschlussbedingungen Niederspannung" für das Netzgebiet der Leitungspartner GmbH ab dem 01.05.2019

    Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sieht vor, dass Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzten für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Anlagen zur Speicherung elektrischer Energie, Anlagen direkt angeschlossener Kunden, Verbindungsleitungen und Direktleitungen technische Mindestanforderungen an deren Auslegung und deren Betrieb festlegen und im Internet veröffentlichen (§19 EnWG).

    Hierzu wurden auf Basis der neuen Anwendungsregeln VDE-AR-N 4100 und VDE-AR-N 4105 des Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) von den Leitungspartnern neue Technische Anschlussbedingungen Niederspannung (TAB NS) erarbeitet. Diese treten zum 01.05.2019 in Kraft und stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

    Neue "Technische Anschlussbedingungen Mittelspannung" für das Netzgebiet der Leitungspartner GmbH ab dem 01.04.2019

    Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sieht vor, dass Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzten für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Anlagen zur Speicherung elektrischer Energie, Anlagen direkt angeschlossener Kunden, Verbindungsleitungen und Direktleitungen technische Mindestanforderungen an deren Auslegung und deren Betrieb festlegen und im Internet veröffentlichen (§19 EnWG).

    Hierzu wurden auf Basis der neuen Anwendungsregel TAR Mittelspannung (VDE-AR-N 4110) des Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) von den Leitungspartnern neue Technische Anschlussbedingungen Mittelspannung (TAB MS) erarbeitet. Diese treten zum 01.04.2019 in Kraft und stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

    Die moderne Messeinrichtung

    Der Letztverbraucher bis zu einem Jahresverbrauch von 6000 Kilowattstunden erhält im Rahmen des Smart-Meter Rollouts bis zum Jahre 2032 eine moderne Messeinrichtung (mME) eingebaut. 

    Warum und weshalb der Einbau erfolgt und welchen Nutzen der Letztverbraucher mit diesem neuem „intelligenten“ Stromzähler hat, wird im nachfolgenden Video beschrieben: 

    Störungshotline

    Im Falle einer Störung erreichen Sie unsere Notdienste rund um die Uhr kostenlos unter dieser Nummer:
    (0800) 4865-111

    Netzanschlussportal

    Hier gelangen Sie zum neuen Netzanschlussportal der Leitungspartner, um Ihre Netzanschlüsse zu bestellen oder anzufragen.