Suche
Suche
Technische Dienstleistungen
Sie sind hier: Dienstleistungen für Ihre Wassernutzung

    Dienstleistungen für Ihre Wassernutzung

     

    Leitungspartner unterhält fast 650 Kilometer Trinkwasserleitungen zur Versorgung der Stadt Düren und der Gemeinde Merzenich mit Trinkwasser von höchster Qualität. Neben dem sicheren Betrieb dieser Leitungen und Armaturen liegt ein weiterer Aufgabenschwerpunkt im Bau und der Instandsetzung.

    Durch den Einsatz modernster Messtechnik sind wir im Stande, selbst kleinste Lecks zu lokalisieren. Nutzen Sie das Know-how und die langjährige Erfahrung unserer Fachkräfte bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb Ihres Versorgungsnetzes für Trinkwasser.

     

    Unsere Leistungen im Überblick:

        Planung und Errichtung von Wasserverteilnetzen

    •  Rohrnetzberechnungen
    • Leitungsdimensionierung
    • Kostenkalkulation
    • Erstellung des Planverfahrens zur Trassenfestlegung
    • Begleitung der gesamten Bauphase – vom ersten Spatenstich bis zur Inbetriebnahme des Leitungsnetzes

     

       Bekämpfung von Wasserverlusten

    • Durchführung von Wasserverlustanalysen
    • Entwicklung von Messkonzepten, Aufbereitung der Basisdaten
    • Durchführung von Großbezirksmessungen (Zuflussanalyse)
    • Analyse der Messergebnisse
    • Entwicklung von Vorschlägen für die langfristige Kontrolle der Wasserverluste
    • Punktgenaue Einortung von Rohrbrüchen und Leckagen unter Verwendung von Zuflussanalyse-Messtechnik, Korrelationsmesstechnik sowie elektroakustischen Messgeräten

     

        Überprüfung von Wasserrohrnetzen

    • Präzise Analyse über die Dichtheit der Netze sowie Ortung von Leckagen
    • Zuflussanalyse: In dem zu überprüfenden Leitungsabschnitt wird eine präzise Messeinrichtung eingeschleift, die auch bei Nullverbrauch der Produktionsanlagen noch kleinste Volumenströme (Verluste) erfassen kann.
    • Korrelationsmesstechnik: Mit dieser modernen Technik können einzelne Leitungsstränge überprüft und Leckagen punktgenau eingemessen werden
    • Elektroakustische Verfahren: Diese Verfahren dienen zur genauen Ortung von Leckagen
    • Trassenbegehung
    • Koordinierung der Schadensbehebung
    • Aussagekräftige Dokumentation

     

     Überprüfung und Instandsetzung von Armaturen

    • Turnusmäßige Funktionskontrolle von Hydranten, Schieber, Absperrklappen, Be- und Endlüfter, Druckregelventile etc.
    • Anfertigung von Inspektionsberichten zur Nachweiserbringung
    • Instandsetzung defekter Armaturen
    • Koordination und Überwachung von notwendigen Tiefbauarbeiten zur Instandsetzung defekter Armaturen

    Störungshotline

    Im Falle einer Störung erreichen Sie unsere Notdienste rund um die Uhr kostenlos unter dieser Nummer:
    (0800) 4865-111

    Netzanschlussportal

    Hier gelangen Sie zum neuen Netzanschlussportal der Leitungspartner, um Ihre Netzanschlüsse zu bestellen oder anzufragen.