Suche
Suche
Unternehmen
Ausbildung
Sie sind hier: Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

    Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

    Anlagen installieren und warten, Leitungen und Anschlüsse verlegen oder Störungen beheben – als Elektroniker für Betriebstechnik sorgen Sie dafür, dass unsere Stadt pulsiert. In der 1½-jährigen Grundausbildung im Aus- und Weiterbildungszentrum des RWE-Konzerns (AWZ) legen wir dafür den Grundstein. Fächer wie „Installieren und in Betrieb nehmen elektrischer Anlagen“, „Herstellen und Instandhalten elektrischer Maschinen“ und „Konfigurieren und Optimieren elektrischer Antriebssysteme“ stehen dabei auf dem Stundenplan. Gleich danach setzen Sie das Gelernte in die Praxis um und übernehmen in den darauf folgenden zwei Jahren Verantwortung für erste Projekte. Entwerfen Sie jetzt mit uns gemeinsam den Schaltplan für Ihre erfolgreiche Zukunft und bewerben Sie sich.

     

    Voraussetzungen:

    - Fachoberschulreife

    - gute Noten in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik

    - physikalisches sowie mechanisch-technisches Grundverständnis

    - Freude an handwerklichen Tätigkeiten

     

    Einsatzgebiete:

    - Stromversorgung

    - Zählerwesen

     

    Dauer:

    - 3,5 Jahre

     

    Bewerbung:

    per E-Mail an:

     

    Andrea Jütten

    Personal

    Telefon: (02421) 126-271

    Fax: (02421) 126-275

    E-Mail: andrea.juetten@stadtwerke-dueren.de

     

    oder per Post an:

     

    Leitungspartner GmbH

    Postfach 10 12 06
    52312 Düren

     

    Störungshotline

    Im Falle einer Störung erreichen Sie unsere Notdienste rund um die Uhr kostenlos unter dieser Nummer:
    0800 4865-111

    Netzanschlussprüfer

    Prüfen Sie hier, ob Ihre geplante Ladeinfrastruktur oder EEG-Anlage am gewünschten Netzanschlusspunkt angeschlossen werden kann

    Netzanschlussportal

    Hier können Sie Ihren Netzanschluss bestellen oder anfragen.

    Einspeiserportal

    Das neue Online-Portal zur Anmeldung von Erzeugungs­anlagen bis max. 135kW